Ein Wunsch aus der Weihnachtskugel

 

Ein Wunsch aus der Weihnachtskugel

Viele tolle Weihnachtsgeschenke wurden letzte Woche von zwei Mitarbeiterinnen des Kaufland Großenhain an den Bereich der ambulanten Familienhilfe des Diakonischen Werkes Meißen gGmbH übergeben. Diese Geschenke werden Kindern aus sozial benachteiligten Familien überbracht, die dadurch einen persönlichen Herzenswunsch erfüllt bekommen. Anfang Dezember startete die Weihnachtsaktion des Großenhainer Kauflands, wo Kunden bei ihren täglichen Einkauf eine dieser Weihnachtskugel erwerben konnten.

In diesen Kugeln, die am Christbaum im Kaufland hingen, haben die Kinder ihren persönlichen Wunsch und einen kleinen Steckbrief hinterlassen. Die Bereitschaft war enorm und jeder Spender hatte die Möglichkeit, einen kleinen persönlichen Gruß an das jeweilige Kind zu senden. Die Mitarbeiter aus der Sozialpädagogischen Familienhilfe in Großenhain haben nun die schöne Aufgabe, als Weihnachtswichtel rechtzeitig zu Weihnachten, die Geschenke zu verteilen. Gerade in den heutigen schwierigen Zeiten ist das für manch eine Familie, die von der Diakonie Meißen betreut wird, ein Lichtblick, um ihren Kindern ein Leuchten in die Augen zaubern zu können.

Spenden

Mit Ihrer Spende helfen Sie
in allen sozialen Bereichen.

Diakonisches Werk Meißen gGmbH
Bank für Kirche und Diakonie

IBAN DE39 3506 0190 1626 010012
BIC GENODED1DKD

Diakonisches Werk Meißen gGmbH
Sparkasse Meißen

IBAN DE44 8505 5000 3043 0115 10
BIC SOLADES1MEI

Verwendungszweck: z.B. Einrichtungsname, Projekt ...


http://www.diakonie-meissen.de/aktuelles_ein_wunsch_aus_der_weihnachtskugel_de.html