Interkulturelle Woche mit vielen Veranstaltungen

 

Seit der öffentlichen Ausschreibung im Mai sind insgesamt 27 Veranstaltungen für die Austragung der Interkulturellen Wochen 2021 im Landkreis Meißen angemeldet worden. Damit liegt das Niveau ungefähr auf dem des Vorjahres. Dabei gab es zur Freude der Organisatoren dieses Jahr besonders viele direkte Rückmeldungen aus der Bevölkerung.

„Plötzlich haben sich Tänzerinnen und Buchautoren gemeldet, die es aus der Zeitung erfuhren und die Interkulturellen Wochen gern unterstützen wollten“, so Felix Kim, der das Programm für den Landkreis Meißen koordiniert. Erfreulich ist außerdem, dass es einige neue Veranstalter*innen gibt, u.a. die Albrechtsburg Meissen, Kolibri e.V. und der Fachbereich Integration Studies der Technischen Universität Dresden. Als Keynote-Speaker für die offizielle Eröffnungsveranstaltung am 25. September 2021 um 19 Uhr in der Frauenkirche Meißen konnten Gerald Knaus und Joachim Klose gewonnen werden.

Gerald Knaus ist ein international anerkannter Migrationsforscher und Regierungsberater. Er wird zum Thema Menschenrechte, konkret zu 70 Jahren Genfer Flüchtlingskonvention sprechen. Joachim Klose ist Leiter des Politischen Bildungsforums der Konrad-Adenauer-Stiftung und mit demokratischen Strukturen in Sachsen bestens vertraut. „Am Vorabend der Bundestagswahl verspricht das nicht nur eine hochkarätig besetzte, sondern hochaktuelle Veranstaltung für den Landkreis“, so Felix Kim.

Die Broschüre mit dem vollständigen Programm erscheint Anfang August.

Spenden

Mit Ihrer Spende helfen Sie
in allen sozialen Bereichen.

Diakonisches Werk Meißen gGmbH
Bank für Kirche und Diakonie

IBAN DE39 3506 0190 1626 010012
BIC GENODED1DKD

Diakonisches Werk Meißen gGmbH
Sparkasse Meißen

IBAN DE44 8505 5000 3043 0115 10
BIC SOLADES1MEI

Verwendungszweck: z.B. Einrichtungsname, Projekt ...


http://www.diakonie-meissen.de/aktuelles_interkulturelle_woche_mit_vielen_veranstaltungen_de.html