Spende für Familienzentrum

 

Ein Spendenscheck von 1345,56 Euro wurde jetzt an die Diakonie Meißen übergeben. Das teilte Geschäftsführer Hans-Georg Müller von der Diakonie Meißen mit. Gemeinsam mit der Bereichsleiterin der Kinder-, Jugend- und Behindertenhilfe, Daniela Jander-Vanselow, nahm er den Scheck von der Geschäftsführerin der dm-Filialen Großenhain und Meißen, Frau Ernst, entgegen und bedankte sich herzlich für die Spende.

Am 28.September 2020 hatte die Drogeriemarktkette dm zu einem bundesweiten Spendentag aufgerufen. Der Tageserlös sollte anteilig an soziale Unternehmen gespendet werden. Die dm-Filialen in Großenhain und Meißen entschieden sich dafür, mit dem Erlös das Familienzentrum in Großenhain zu unterstützen. Das Geld soll für die Anschaffung eines Klettergerüstes genutzt werden.

Danke auch an alle Kolleginnen und Kollegen, die an diesem Tag im dm-Drogeriemarkt einkaufen waren, um das Familienzentrum Großenhain zu unterstützen.


Spenden

Mit Ihrer Spende helfen Sie
in allen sozialen Bereichen.

Diakonisches Werk Meißen gGmbH
Bank für Kirche und Diakonie

IBAN DE39 3506 0190 1626 010012
BIC GENODED1DKD

Diakonisches Werk Meißen gGmbH
Sparkasse Meißen

IBAN DE44 8505 5000 3043 0115 10
BIC SOLADES1MEI

Verwendungszweck: z.B. Einrichtungsname, Projekt ...


http://www.diakonie-meissen.de/aktuelles_spendenuebergabe_dm_markt_de.html