Unsere aktuellen Öffnungszeiten

 

Viele unserer Dienste stehen Ihnen derzeit nur telefonisch zur Verfügung. Telefonnummern und Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Unterseiten der Dienste auf der Homepage.

Geschäftsstelle: Besucherverkehr eingeschränkt, telefonisch erreichbar:
08:00 - 12:30 und 13:00 - 16:00 Uhr unter Telefon: 03522 326-0

Altenhilfe

  • Ambulante Pflegedienste: geöffnet wie bisher, Kontakt telefonisch oder per Mail
  • Tagespflege: bis auf weiteres geschlossen, im Notfall an Pflegedienste wenden
  • Senioren- und Pflegeheime: Besuche nur noch in besonderen Ausnahmefällen
  • Betreutes Wohnen: Besuche stark eingeschränkt
  • Pflegeberatung: telefonisch oder per E-Mail
  • Seniorenclub: bis auf weiteres geschlossen
  • Hospizdienst: telefonisch oder per E-Mail

Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

  • Kindertagesstätten und Hort: Notbetreuung während der Öffnungszeiten
  • Kinder- und Jugendhaus KAFF: geschlossen, telefonisch erreichbar
  • Familienzentrum: geschlossen, telefonisch erreichbar
  • Erziehungsbeistand: telefonisch oder per E-Mail
  • Frühförder- und Beratungsstelle: telefonisch oder per E-Mail
  • Schulbegleitung und Schulassistenz: bis auf weiteres geschlossen
  • Schwangerschaftskonfliktberatung: persönliche Beratung nur nach telefonischer Voranmeldung
  • Sozialpädagogische Familienhilfe: telefonisch oder per E-Mail

Menschen in Notlagen

  • Allgemeine soziale Beratung: telefonisch oder per E-Mail
  • KirchenBezirksSozialarbeit: persönliche Beratung nur nach telefonischer Voranmeldung
  • Großenhainer Tafel: geöffnet
  • Haushaltsunterstützende Assistenz: telefonisch oder per E-Mail
  • Möbeldienst: geschlossen
  • Schuldner- und Insolvenzberatung: persönliche Beratung nur nach telefonischer Voranmeldung (keine Beratung in Radeburg, nur über Telefon in Großenhain)
  • Notfallseelsorge: telefonisch oder per E-Mail

Krankheit und Therapie

  • Ergotherapie: geöffnet, nur nach telefonischer Vereinbarung
  • ABW für psychisch Kranke: telefonisch oder per E-Mail
  • Suchtberatungs- und -behandlungsstelle: Beratung nur nach telefonischer Voranmeldung (keine Beratung in Gröditz)

Behinderung und Eingliederung

  • Assistenzdienste: arbeiten wie immer
  • Beratung: telefonisch oder per E-Mail
  • Förderschule: Notbetreuung (Nachweisformular der Eltern nötig)
  • Werkstätten: teilweise geschlossen
  • ABW und Sozialtherapeutische Wohnstätte: Besuche stark eingeschränkt
  • Offener Treff + Gruppenarbeit: bis auf weiteres geschlossen

Flüchtlinge und Migranten

  • Info- und Kommunikationszentrum: bis auf weiteres geschlossen
  • Flüchtlingssozialarbeit: telefonisch oder per E-Mail
  • Migrationsberatung für Erwachsene: telefonisch oder per E-Mail
  • Jugendmigrationsdienst: telefonisch oder per E-Mail
  • Interkulturelle Sozialpädagogische Familienhilfe: telefonisch oder per E-Mail
  • UmA WG: Besuche stark eingeschränkt

Veranstaltungen

Veranstaltungen mit externen Teilnehmern und regelmäßige öffentliche Angebote sind bis auf Weiteres abgesagt.

Was Sie tun können:

  • Waschen und desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig.
  • Wenden Sie sich beim Niesen oder Husten in Ihre Armbeuge.
  • Verzichten Sie auf Berührungen.
  • Meiden Sie Menschenansammlungen.
  • Zahlen Sie wo möglich kontaktlos mit der EC-Karte.

Wir danken für Ihr Verständnis für unsere umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen und hoffen, dass wir gemeinsam diese besondere Herausforderung bewältigen können.

Weiterführende Informationen

  • Robert-Koch-Institut
  • Bundesgesundheitsministerium
  • Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt
  • Gesundheitsamt Meissen
Spenden

Mit Ihrer Spende helfen Sie
in allen sozialen Bereichen.

Diakonisches Werk Meißen gGmbH
Bank für Kirche und Diakonie

IBAN DE39 3506 0190 1626 010012
BIC GENODED1DKD

Diakonisches Werk Meißen gGmbH
Sparkasse Meißen

IBAN DE44 8505 5000 3043 0115 10
BIC SOLADES1MEI

Verwendungszweck: z.B. Einrichtungsname, Projekt ...


http://www.diakonie-meissen.de/aktuelles_unsere_aktuellen_oeffnungszeiten_de.html