Unsere aktuellen Öffnungszeiten

 

Viele unserer Dienste stehen Ihnen derzeit nur telefonisch zur Verfügung. Telefonnummern und Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Unterseiten der Dienste auf der Homepage.

Geschäftsstelle: Besucherverkehr eingeschränkt, telefonisch erreichbar:
08:00 - 12:30 und 13:00 - 16:00 Uhr unter Telefon: 03522 326-0

Altenhilfe

  • Ambulante Pflegedienste: geöffnet wie bisher, Kontakt telefonisch oder per Mail
  • Tagespflege: bis auf weiteres geschlossen, im Notfall an Pflegedienste wenden
  • Senioren- und Pflegeheime: Besuche nur noch in besonderen Ausnahmefällen
  • Betreutes Wohnen: Besuche stark eingeschränkt
  • Pflegeberatung: telefonisch oder per E-Mail
  • Seniorenclub: bis auf weiteres geschlossen
  • Hospizdienst: telefonisch oder per E-Mail

Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

  • Kindertagesstätten und Hort: Notbetreuung während der Öffnungszeiten
  • Kinder- und Jugendhaus KAFF: geschlossen, telefonisch erreichbar
  • Familienzentrum: geschlossen, telefonisch erreichbar
  • Erziehungsbeistand: telefonisch oder per E-Mail
  • Frühförder- und Beratungsstelle: telefonisch oder per E-Mail
  • Schulbegleitung und Schulassistenz: bis auf weiteres geschlossen
  • Schwangerschaftskonfliktberatung: persönliche Beratung nur nach telefonischer Voranmeldung
  • Sozialpädagogische Familienhilfe: telefonisch oder per E-Mail

Menschen in Notlagen

  • Allgemeine soziale Beratung: telefonisch oder per E-Mail
  • KirchenBezirksSozialarbeit: persönliche Beratung nur nach telefonischer Voranmeldung
  • Großenhainer Tafel: geöffnet
  • Haushaltsunterstützende Assistenz: telefonisch oder per E-Mail
  • Möbeldienst: geschlossen
  • Schuldner- und Insolvenzberatung: persönliche Beratung nur nach telefonischer Voranmeldung (keine Beratung in Radeburg, nur über Telefon in Großenhain)
  • Notfallseelsorge: telefonisch oder per E-Mail

Krankheit und Therapie

  • Ergotherapie: geöffnet, nur nach telefonischer Vereinbarung
  • ABW für psychisch Kranke: telefonisch oder per E-Mail
  • Suchtberatungs- und -behandlungsstelle: Beratung nur nach telefonischer Voranmeldung (keine Beratung in Gröditz)

Behinderung und Eingliederung

  • Assistenzdienste: arbeiten wie immer
  • Beratung: telefonisch oder per E-Mail
  • Förderschule: Notbetreuung (Nachweisformular der Eltern nötig)
  • Werkstätten: teilweise geschlossen
  • ABW und Sozialtherapeutische Wohnstätte: Besuche stark eingeschränkt
  • Offener Treff + Gruppenarbeit: bis auf weiteres geschlossen

Flüchtlinge und Migranten

  • Info- und Kommunikationszentrum: bis auf weiteres geschlossen
  • Flüchtlingssozialarbeit: telefonisch oder per E-Mail
  • Migrationsberatung für Erwachsene: telefonisch oder per E-Mail
  • Jugendmigrationsdienst: telefonisch oder per E-Mail
  • Interkulturelle Sozialpädagogische Familienhilfe: telefonisch oder per E-Mail
  • UmA WG: Besuche stark eingeschränkt

Veranstaltungen

Veranstaltungen mit externen Teilnehmern und regelmäßige öffentliche Angebote sind bis auf Weiteres abgesagt.

Was Sie tun können:

  • Waschen und desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig.
  • Wenden Sie sich beim Niesen oder Husten in Ihre Armbeuge.
  • Verzichten Sie auf Berührungen.
  • Meiden Sie Menschenansammlungen.
  • Zahlen Sie wo möglich kontaktlos mit der EC-Karte.

Wir danken für Ihr Verständnis für unsere umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen und hoffen, dass wir gemeinsam diese besondere Herausforderung bewältigen können.

Weiterführende Informationen

  • Robert-Koch-Institut
  • Bundesgesundheitsministerium
  • Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt
  • Gesundheitsamt Meissen
http://www.diakonie-meissen.de/aktuelles_unsere_aktuellen_oeffnungszeiten_de.html