Einkaufsdienst für Großenhain

 

Sie gehören zur Risikogruppe 1 von Covid-19 und haben keinen, der Ihnen hilft? Bleiben Sie bitte zu Hause! Wir kaufen kostenfrei für Sie ein! Melden Sie sich dafür bei Pfarrer Sebastian Zehme, Telefon: 0177 - 566 82 57. Die freiwilligen HelferInnen haben einen Ausweis von „❤ zählt!“ Lassen Sie sich bei der Erstbegegnung diesen zeigen. Sie können sich auch an unsere Kooperationspartner, die Begegnungsstätte der Stadt Großenhain (03522-38182 - täglich 09:00 -11:00 Uhr) oder an die Kommunen Priestewitz (Telefon: 03522-51140) und Nünchritz (Telefon: 035265-5000), wenden. Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir unsere Kapazitätengrenze erreicht haben sollten und wir bei Ihnen diesen Dienst nicht vornehmen können. In einem solchen Fall behalten wir uns vor, Prioritäten zu setzen. Das Angebot gilt für die Zeit der Covid-19 Pandemie und richtet sich an über 70-Jährige, an Kranke, an Menschen mit Behinderung oder Menschen in Quarantäne.

„❤ zählt!“ ist eine Initiative des Ev. Luth. Kirchspiel mit Unterstützung der Diakonie Riesa-Großenhain.

Spenden

Mit Ihrer Spende helfen Sie
in allen sozialen Bereichen.

Diakonisches Werk Meißen gGmbH
Bank für Kirche und Diakonie

IBAN DE39 3506 0190 1626 010012
BIC GENODED1DKD

Diakonisches Werk Meißen gGmbH
Sparkasse Meißen

IBAN DE44 8505 5000 3043 0115 10
BIC SOLADES1MEI

Verwendungszweck: z.B. Einrichtungsname, Projekt ...


http://www.diakonie-meissen.de/corona_nachrichten_verknuepfung_mit_einkaufsdienst_fuer_grossenhain_de.html