Sozialstation Weinböhla

Kontakt

http://www.diakonie-meissen.de

Cornelia Heinze
Pflegedienstleiterin

Beethovenstraße 6, 01689 Weinböhla
Telefon 035243 363 25
Telefax 035243 328-10
E-Mail

Sprechzeiten:
Mo - Fr 09:00 - 10:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

 

ambulante_pflege_vertraut_foto_annette_schrader_948.png

In der Seniorenwohnanlage des Diakonischen Werkes Meißen e.V. befindet sich die Sozialstation Weinböhla. Wir betreuen Patienten in Weinböhla, der Gemeinde Niederau und zugehörigen Ortsteilen.
Die Krankenschwestern, Altenpflegerinnen und hauswirtschaftlichen Fachkräfte erbringen ambulante Pflegeleistungen in der Häuslichkeit der Patienten auf der Grundlage der Rahmenverträge nach SGB V (Kranken- und Behandlungspflege) und SGB XI (Altenpflege) sowie für Selbstzahler.

Leistungsangebotesstweinb_hla_eingang_280_272.png

  • Pflege kranker und älterer Menschen
  • Ausführen ärztlicher Verordnungen wie Verbandswechsel, Injektionen etc.
  • Urlaubs- und Verhinderungspflege
  • Hilfe bei der Körperpflege
  • Entlastungsleistungen
  • Beratungsgespräche nach SGB XI § 37 Abs.3 im Zusammenhang mit der Pflege
  • Beratung pflegender Angehöriger
  • 24-Stunden-Bereitschaft
  • Unterstützung bei häuslichen Tätigkeiten
  • Vermittlung von Hilfsmitteln wie Pflegebett, Toilettenstuhl, Gehhilfe, Betttisch
  • Vermittlung von Essen auf Rädern
  • Vermittlung von Hausnotruf
  • seelsorgliche Angebote und Sterbebegleitung

 

Sozialstation Weinböhla
Beethovenstraße 6
01689 Weinböhla
16
51.164006 13.575518

Spenden

Wir brauchen Ihre Spenden
in allen sozialen Bereichen.
mehr Infos

Bank für Kirche und Diakonie
IBAN
DE93 3506 0190 1619 2200 10
Verwendungszweck: "Spenden für ..."

http://www.diakonie-meissen.de/einrichtungen_sozialstation_weinboehla_de.html