Betreuungskraft für Demenzkranke

 

Das Diakonische Werk Meißen e.V. sucht ab sofort für unser Altenpflegeheim „Hugo Tzschucke“ in Meißen (nach § 43 b SGB XI) eine

Zusätzliche Betreuungskraft für Demenzkranke (m/w/d)

Die Stelle ist mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 25 bis 30 Stunden entsprechend Dienstplan im Schichtdienst und an Wochenenden zu besetzen.

Ihre Voraussetzungen

  • abgeschlossene Qualifikation als Betreuungskraft bzw. Alltagsbegleiter für Demenzkranke nach § 53 c SGB XI
  • Erfahrung im Pflege- und Betreuungsbereich
  • positive Haltung gegenüber kranken, behinderten und alten Menschen
  • soziale Kompetenz und kommunikative Fähigkeiten
  • Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten, Früh- und Spätdienste
  • Beobachtungsgabe und Wahrnehmungsfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen, Beziehungsfähigkeit
  • Phantasie, Kreativität, Flexibilität
  • Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben

  • Verbesserung der Strukturierung des Alltages der Bewohner*innen und ihrer Betreuung
  • Unterstützung des Pflege- und Betreuungspersonals durch zusätzliche Betreuungsangebote
  • Mitarbeit bei der Kommunikation und Kontaktpflege zu den Angehörigen
  • Kommunikation mit dem Pflegepersonal über Bedürfnisse der Bewohner aus sozialer Sicht
  • Dokumentation am PC (standard- und berufsspezifische Software)

Unser Angebot

  • einen vielseitigen und eigenverantwortlichen Arbeitsplatz
  • ein Team von erfahrenen Mitarbeiter/innen
  • Vergütung nach AVR-Diakonie Sachsen mit umfangreichen Sozialleistungen, wie z.B. eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung sowie weitere familienfördernde Zusatzleistungen
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • familienfreundliche Arbeitszeiten

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte an:

Diakonisches Werk Meißen e.V.
Johannesstraße 9
01662 Meißen
zu Händen des Vorstandes
per E-Mail an: bewerbung(at)diakonie-meissen.de

http://www.diakonie-meissen.de/stellenangebote_betreuungskraft_fuer_demenzkranke_de.html