am 04.09.2020 von 10:00 bis 18:00

Lesung Literaturfest Meißen

Markt 1 Meißen 01662

 

Interkulturelle Lesung auf dem Literaturfest in Meißen
Freitag, 04.09.2020, 10:00 Uhr & 16:00 Uhr

Das Team der Migrationsberatung der Diakonie Meißen gGmbH nimmt am Literaturfest Meißen teil. Beim größten open air-Literaturfest Deutschlands gibt es am Freitag, den 04.09.2020 zwei interkulturelle Lesungen.
Um 10:00 Uhr werden in der Stadtbibliothek Meißen zwei arabische Frauen in einem „Kamishibai“-Erzähltheater Grundschülern das Buch „Als die Raben bunt waren“ vorstellen. Das Projekt dient der Sensibilisierung von Kindern für andere Kulturen & Sprachen.
Um 16:00 Uhr wird das Literaturfest feierlich eröffnet. Am Heinrichsbrunnen wird es dazu eine bilinguale Lesung von Reina Corti und Christina Gonzalez Varela geben. Sie stellen, teils auf Deutsch und teils auf Spanisch, „Die roten Lanzen“ des venezolanischen Autors Arturo Uslar Pietri vor.


http://www.diakonie-meissen.de/veranstaltungen_04_0909_2020_lesung_literaturfest_meissen_de.html