Ergotheraupeut (m/w/d) Berufsbildungsbereich Großenhain

Zur Verstärkung unserer Diakonischen Werkstätten Großenhain suchen wir zum

nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten

Ergotherapeut (m/w/d) für den Berufsbildungsbereich

mit einem Beschäftigungsumfang von 32,5 Wochenstunden (mit der Möglichkeit der Arbeitszeiterhöhung)

Stellenausschreibung Nr. 2/2022


Die Diakonie Meißen ist mit über 800 Mitarbeitenden ein landkreisweit agierender Träger der sozialen Wohlfahrtspflege mit zahlreichen Einrichtungen in verschiedenen Fachgebieten.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Vermittlung und Förderung von arbeitstheoretischen, praktischen und sozialen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnissen
  • Zusammenarbeit mit allen Arbeitsbereichen (integriertes Berufsbildungskonzept)
  • Sicherstellung von Qualität und Quantität des Bildungsangebotes und Unterstützung bei der Weitereintwicklung des Berufsbildungsbereiches
  • Durchführung und Begleitung des Eingangsverfahrens, Grundkurses und Aufbaukurses
  • Erstellung von Kompetenzanalysen und Beobachtungs- und Entwicklungsberichten
  • Begleitung und Durchführung von Teilhabeplanungen nach ICF
  • personenzentrierte Vorbereitungen der Teilnehmenden auf eine Tätigkeit auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt
  • Dokumentation.

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut/in, wünschenswert in Verbindung mit einer abgeschlossenen handwerklichen Ausbildung
  • Erfahrung im Bereich Berufliche Bildung und im Umgang von Menschen mit Behinderungen bzw. chronisch psychisch Erkrankten ist von Vorteil
  • Kenntnisse über Ausbildungsrahmenpläne und Praxisbausteine
  • fundierte MS-Office-Kenntnisse und anwendungssichere EDV Kompetenz
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • selbstständige Arbeitsweise, Eigeninitiative
  • Vertrauenswürdigkeit und Verschwiegenheit
  • Empathie, Respekt und Achtung im Umgang mit Menschen mit Behinderungen
  • Identifikation mit dem diakonischen Leitbild
  • Führerschein Klasse B, erweitertes polizeiliches Führungszeugnis

Darauf können Sie sich freuen:

  • attraktive Vergütung gemäß AVR Diakonie Deutschland (Sachsen) und betriebliche Altersvorsoge
  • Jahressonderzahlung und Kinderzuschlag
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • regelmäßige Dienstzeiten
  • eigenverantwortliches Arbeiten und Gestaltungsspielraum für eigene Ideen
  • ein interessantes, anspruchsvolles Aufgabengebiet sowie die Möglichkeit, Prozesse und Konzepte mit zu entwickeln und umzusetzen

Haben wir Ihr Interessse geweckt, dann freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung von Ihnen. Diese senden Sie bitte bis zum 23.01.2022 an:

bewerbung(at)diakonie-meissen.de

Diakonie Meißen
Personalabteilung
Naundorfer Straße 9
01558 Großenhain

Gern senden wir Ihre Bewerbungsmappe nach dem Auswahlverfahren an Sie zurück, wenn Sie uns einen ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen. Ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie an einer Rücksendung Ihrer Unterlagen nicht interessiert sind und vernichten diese sachgerecht.
Veröffentlichung vom 13.01.2022 bis zum 23.01.2022