Mitarbeiter Interdisziplinären Frühförderung (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams der Interdisziplinären Frühförder- und Beratungsstelle in Großenhain

suchen wir ab sofort einen engagierten

Heilpädagogischen Mitarbeiter (m/w/d)

mit einem Beschäftigungsumfang von 30-39,5 Wochenstunden zur Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung.

Stellenausschreibung Nr. 50/2022


Die Diakonie Meißen ist mit über 800 Mitarbeitenden ein landkreisweit agierender Träger der sozialen Wohlfahrtspflege mit zahlreichen Einrichtungen in verschiedenen Fachgebieten.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • ganzheitliche Entwicklungsförderung behinderter und von Behinderung bedrohter Kinder die noch nicht eingeschult sind (individuelle Einzelförderung ambulant oder als Hausbesuch)
  • Entwicklungsberatung der Sorgeberechtigten und Familien
  • Zusammenarbeit mit den im interdisziplinären Team vernetzten Therapeuten

Das bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Heilpädagoge, Pädagoge, Sonderpädagoge, Sozialpädagoge (Fachschule, Fachhochschule, Hochschule), Heilerziehungspfleger
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern im Bereich der frühen Bildungsphase bzw. die Bereitschaft, sich diese intensiv anzueignen
  • Kenntnisse und Fähigkeiten zum Erkennen von Entwicklungsgefährdungen, psychosozialen Risiken und Krisensituationen
  • Kenntnisse allgemeiner Entwicklungsdiagnostik
  • Kompetenzen in Gesprächsführung und Elternberatung
  • Flexibilität und selbständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Verbindliche und gute Umgangsformen, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit (Sozialkompetenz)
  • die Bereitschaft zur Identifikation mit dem diakonischen Leitbild

Darauf können Sie sich freuen:

  • attraktive Vergütung gemäß AVR Diakonie Deutschland (Sachsen) und betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung und Kinderzuschlag
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung und Entwicklung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Jobticket
  • selbstständiges Arbeiten mit Verantwortungsübernahme und Gestaltungsspielraum für eigene Ideen
  • Unterstützung und fachliche Beratung durch ein multiprofessionelles Team

Haben wir Ihr Interessse geweckt, dann freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung von Ihnen. Diese senden Sie bitte bis zum 30.06.2022 an:

bewerbung(at)diakonie-meissen.de

Diakonisches Werk Meißen gGmbH
Personalabteilung
Naundorfer Straße 9
01558 Großenhain

Gern senden wir Ihre Bewerbungsmappe nach dem Auswahlverfahren an Sie zurück, wenn Sie uns einen ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen. Ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie an einer Rücksendung Ihrer Unterlagen nicht interessiert sind und vernichten diese sachgerecht.
Veröffentlichung vom 02.06.2022 bis zum 30.06.2022