Schulleiter Förderschule G Skäßchen

Für unsere "Johanne-Nathusius-Schule" (Förderschule G) in Skäßchen

suchen wir ab sofort einen engagierten

Schulleiter (m/w/d)

mit einem Vollzeit-Beschäftigungsumfang von 39,5 Wochenstunden.

Stellenausschreibung Nr. 12/2022


Die Diakonie Meißen ist mit über 800 Mitarbeitenden ein landkreisweit agierender Träger der sozialen Wohlfahrtspflege mit zahlreichen Einrichtungen in verschiedenen Fachgebieten.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Leitung einer Förderschule mit Schwerpunkt geistige Entwicklung gemäß Schulgesetz für den Freistaat Sachsen unter Beachtung betriebswirtschaftlicher Gesichtspunkte sowie Sicherstellung der Betriebsabläufe
  • Weiterentwicklung der inhaltlichen Konzeption
  • Führung, Begleitung und Förderung des Mitarbeiterteams
  • Vertretung der Schule im Innen- und Außenkontakt
  • Gestaltung und Pflege einer ausgewogenen Öffentlichkeitsarbeit
  • Führen von Verhandlungen und Gespräch mit Behörden und Institutionen

Das bringen Sie mit:

  • ein abgeschlossenes Studium als Diplom-/Sonderschulpädagoge oder eine abgeschlossene pädagogische Hoch- oder Fachschulausbildung mit einer Zusatzqualifikation für Lehrkräfte an Sonder- bzw. Förderschulen
  • Anleitung der zugewiesenen Lehrkräfte und Mitarbeitenden
  • Kenntnisse zeitgemäßer Unterrichtsformen und deren Anwendung
  • Fähigkeit und Bereitschaft, bildungspolitische und gesamtgesellschaftliche Zusammenhänge wahrzunehmen
  • hohe kommunikative und soziale Kompetenz
  • Fähigkeit, mit Konflikten produktiv und gewissenhaft umzugehen
  • Durchsetzungsvermögen und Organisationsstärke
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche und Identifikation mit dem diakonischen Leitbild
  • Führerschein Klasse B

Darauf können Sie sich freuen:

  • eine herausfordernde Führungsposition mit Gestaltungsspielraum und Entwicklungspotential
  • attraktive Vergütung (auf Verhandlungsbasis) und betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung und Kinderzuschlag
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Jobticket
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, Teambesprechungen und externe Supervision
  • die Möglichkeit, weiterführende pädagogische Konzepte mit zu entwickeln und umzusetzen
  • ein erfahrenes Team mit motivierten und engagierten Kollegen

Haben wir Ihr Interessse geweckt, dann freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung von Ihnen. Diese senden Sie bitte bis zum 30.09.2022 an:

bewerbung(at)diakonie-meissen.de

Diakonisches Werk Meißen gGmbH

Personalabteilung
Naundorfer Straße 9
01558 Großenhain

Gern senden wir Ihre Bewerbungsmappe nach dem Auswahlverfahren an Sie zurück, wenn Sie uns einen ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen. Ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie an einer Rücksendung Ihrer Unterlagen nicht interessiert sind und vernichten diese sachgerecht.
Veröffentlichung vom 28.02.2022 bis zum 30.09.2022.