Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) Johanne-Nathusius-Schule

Zur Verstärkung unseres Teams in der Johanne-Nathusius-Schule in Großenhain

Ortsteil Skäßchen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten

Sozialarbeiter/Sozialpädagogen (m/w/d)

mit einem Beschäftigungsumfang von 39 Wochenstunden.

Stellenausschreibung Nr. 24/2024


Die Diakonie Meißen ist mit über 750 Mitarbeitenden ein landkreisweit agierender Träger der sozialen Wohlfahrtspflege mit zahlreichen Einrichtungen in verschiedenen Fachgebieten.


Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sozialpädagogische Begleitung und Betreuung der Schüler/-innen im Schulalltag, in sozialen Angelegenheiten sowie persönlichen Problemen
  • Kriseninterventionen, Durchführung von Einzel- und Gruppengesprächen
  • Organisation und Vorbereitung von Angeboten zur Ergänzung des Unterrichts im Rahmen des Lehrplans (Projektarbeit, Lerngruppen, Einzelförderung, Unterrichtsvertretung und Aufsicht)
  • Halten von Unterrichtsstunden
  • Akquise von Praktikumsplätzen, Organisation von Schülerpraktika sowie Kontaktpflege zu Firmen und Partnern
  • Förderung und Begleitung bewerbungsunterstützender Maßnahmen (Gesprächs-, Mobilitätstraining)
  • Führung von Dokumentationen sowie die Erstellung, Fortschreibung und Kontrolle von individuellen Hilfeplänen
  • Kommunikation mit Familien, Familienhelfern, Jugendamt, Sozialamt

Das bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung im sozialen Bereich (z.B. Fachschulstudium mit Abschluss Sozialpädagoge/in oder Sozialarbeiter/in)
  • einen sicheren Umgang mit dem PC (Office-Anwendungen und Nutzung vorhandener EDV-Software)
  • eine sehr gute Teamfähigkeit
  • die Bereitschaft zur Identifikation mit den Unternehmenszielen und dem Leitbild der Einrichtung
  • selbständige und zielorientierte Arbeitsweise, Eigeninitiative, Organisationstalent und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Ausdauer und Belastbarkeit
  • Führerschein Klasse B
  • hohe Sozialkompetenz, insbesondere Fähigkeit zur Kommunikation im inner- und außerbetrieblichen Kontakt

Darauf können Sie sich freuen:

  • attraktive Vergütung gemäß AVR Diakonie Deutschland (Sachsen) und betriebliche Altersvorsoge
  • Jahressonderzahlung und Kinderzuschlag
  • Jobticket/Jobrad
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und Gestaltungsspielraum für eigene Ideen
  • die Möglichkeit, weiterführende pädagogische Konzepte mit zu entwickeln und umzusetzen
  • ein erfahrenes Team mit motivierten und engagierten Kollegen
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildung

Haben wir Ihr Interessse geweckt, dann freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung von Ihnen. Diese senden Sie bitte bis zum 17.06.2024 an:


42966685_722.jpg

www.diakonie-meissen.de/Online-Bewerbung


oder per E-Mail an bewerbung(at)diakonie-meissen.de



Veröffentlichung vom 3. Juni 2024 bis zum 17. Juni 2024.