Psychologische Beratung NOAH

Kontakt

Psychologische Beratungsstelle für Flüchtlinge und Migranten NOAH
- Migrationsberatung -

Marktgasse 14
01558 Großenhain
T 03522 308 99-08

Susanna Tschipke
migration.noah@diakonie-meissen.de


gefördert durch:

bmfsfj_diakonie_deutschland_924.png

54346232_547.jpg

Inneren Frieden finden

In der Psychologischen Beratungsstelle für Flüchtlinge und Migrant*innen NOAH wird Flüchtlingen und deren Angehörigen geholfen, die durch Fluchterfahrung und weitere belastende Umstände (z.B. Folter, Gewalt, Rassismus) beeinträchtigt und/oder traumatisiert sind. Die Klientinnen und Klienten werden bei der Suche nach gemeinsamen Lösungen begleitet und an entsprechende Stellen vermittelt.


Psychologische Beratungsstelle für Flüchtlinge und Migrant*innen wird mehrsprachig beraten.

Sie leiden unter:

  • Schmerzen
  • Niedergeschlagenheit
  • plötzlichen Wutausbrüchen
  • Schlafstörungen/ Albträumen
  • Angst/Unruhe
  • Anspannungszuständen

Das muss nicht so bleiben:

  • gemeinsame Lösungssuche, z.B. bei Familienkonflikten
  • über das Erlebte sprechen
  • Übungen zur Entspannung und Beruhigung
  • Finden einer geeigneten Weiterbehandlung

Vertraulich – Kostenlos – mit Sprachmittler*innen
Vereinbaren Sie einen Termin!
Bei Bedarf wird dieser kostenfrei gestützt durch Sprachmittler*innen.