Demenz

Kontakt

http://www.diakonie-meissen.de

Diakonie Sozialstation Coswig
Radebeuler Straße 1A, 01640 Coswig
Telefon: 03523 602 06
sst.coswig@diakonie-meissen.de


Diakonie Sozialstation Großenhain
Meißner Straße 41, 01558 Großenhain
Telefon: 03522 3089 999
janine.ruttloff@diakonie-meissen.de


Diakonie Sozialstation Riesa
Hohe Straße 9, 01587 Riesa
Telefon: 03525 7359 35
regina.heidrich@diakonie-meissen.de


Diakonie Sozialstation Weinböhla
Beethovenstraße 6, 01689 Weinböhla
Telefon: 035243 363 25
sst.weinboehla@diakonie-meissen.de

 

ambulante_pflege_medikamente_600_396.png

Lassen Sie sich helfen

Demenz – jeder weiß heute, was das ist und jeder kennt jemanden in seiner Nähe, der davon betroffen ist. Aber wenn die Demenz bei dem Menschen ankommt, mit dem man zusammen lebt, dann ist plötzlich alles doch ganz anders und unfassbar. Jede 2. Frau und jeder 3. Mann, die 2009 im Alter von über 60 Jahren starben, litten an einer Demenz. Lediglich die Hälfte der Patienten mit Diagnose Alzheimer-Demenz erhielt eine adäquate medikamentöse Therapie. Die frühzeitige Diagnose für die richtige Therapie ist aber unabdingbare Voraussetzung dafür, den Zeitpunkt für den Eintritt von Pflegebedürftigkeit so weit wie möglich nach hinten zu verschieben.

Weitere Informationen zum Thema Demenz erhalten Sie in unseren Diakonie Sozialstationen

http://www.diakonie-meissen.de/informationen_demenz_de.html